Wir wissen, dass das Coronavirus es für Sportler schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich macht, nach draußen zu kommen. Deine Gesundheit und Sicherheit kommen immer an erster Stelle. Befolge die Vorschriften der Gesundheitsbehörden vor Ort und wir arbeiten weiterhin daran, Routen für die Zeit nach Corona noch besser zu machen.



Strava-Sportler kennen die besten Orte zum Radfahren und Laufen und mit insgesamt 50 Millionen von euch kommen da jede Menge Routen zusammen – nicht nur die Straßen und Trails der Welt, die ein absolutes Muss sind, sondern auch die einfachsten Wege, um in einer Stadt von A nach B zu kommen, und die Trainings mit dem höchsten Spaßfaktor praktisch überall auf der Welt.

Um dir dabei zu helfen, an dieses Wissen heranzukommen, haben wir neue Funktionen der Routen entwickelt, die nur mithilfe der Strava-Community und OpenStreetMap, dem größten Open-Source-Datensatz der Welt, ins Leben kommen konnten.

Strava-Mitglieder können persönliche Routenvorschläge in der App erhalten oder die Website nutzen, um Fahrten und Läufe mit einer ganzen Reihe einfach zu verwendender neuer Funktionen zu erstellen. Falls du noch keine Strava-Mitgliedschaft haben solltest, starte deine Probemitgliedschaft, um loszulegen.

Du bestimmst den Weg

Wenn du deine Route auf der Website planst, kannst du entweder zwei Punkte mit einer geraden Linie verbinden oder dir von uns die Straßen und Trails zeigen lassen, die Sportler vor dir verwendet haben. Wähle zwischen dem beliebtesten und dem direkten Weg, um zu deinem Startpunkt zurückzukommen. Wenn du auf der Suche nach Anstiegen und Trails in der Nähe bist, ändere deine Höhen- und Belagspräferenzen und wir passen wenn möglich deine Route dementsprechend an.

Finde deinen nächsten Ort zum Trainieren

Nutze den Segment-Explorer für etwas freundschaftliches Wetteifern entlang der Route. Die Funktion zeigt dir Segmente in der Nähe, die du zu deiner Route hinzufügen kannst, um deine Fitness unter Beweis zu stellen oder dir deinen Platz auf der Bestenlisten zu holen.

Du sagst was und wo – wir erstellen die Route für dich

Auf der Suche nach einer neuen Route, aber keine Zeit, eine zu erstellen? Routen in der App sind die Lösung!

Egal, ob du auf der Suche nach einer neuen Lauf- oder Radstrecke in deiner Nähe bist oder etwas ganz Neues entdecken möchtest, kannst du schnell persönliche Routenempfehlungen bekommen, die deinen Anforderungen gerecht werden – alles direkt auf deinem Telefon. Lang oder kurz, asphaltiert oder unbefestigt, hügelig oder flach – du entscheidest und wir schlagen dir anhand von Routen, die Sportler tatsächlich nutzen, Möglichkeiten vor.

Falls eine der Möglichkeiten dir eine zündende Idee gibt, probiere die Zeichenfunktion aus und zeichne einen groben Umriss, anhand dessen wir beliebte Straßen und Trails finden.

Du sagst was und wo – wir erstellen die Route für dich

Auf der Suche nach einer neuen Route, aber keine Zeit, eine zu erstellen? Routen in der App sind die Lösung!

Egal, ob du auf der Suche nach einer neuen Lauf- oder Radstrecke in deiner Nähe bist oder etwas ganz Neues entdecken möchtest, kannst du schnell persönliche Routenempfehlungen bekommen, die deinen Anforderungen gerecht werden – alles direkt auf deinem Telefon. Lang oder kurz, asphaltiert oder unbefestigt, hügelig oder flach – du entscheidest und wir schlagen dir anhand von Routen, die Sportler tatsächlich nutzen, Möglichkeiten vor.

Falls eine der Möglichkeiten dir eine zündende Idee gibt, probiere die Zeichenfunktion aus und zeichne einen groben Umriss, anhand dessen wir beliebte Straßen und Trails finden.

Wisse, was dich erwartet

Neue Wege einzuschlagen kann eine Herausforderung sein, auch wenn es nur darum geht, auf deiner gewohnten Strecke nach rechts statt nach links zu biegen. Deshalb haben wir Funktionen eingebaut, die dir alle Details zu deinen Routen geben.

Zeitschätzungen, basierend auf deinen letzten Aktivitäten, helfen dir, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie lange du für Routen brauchst.

Schau dir in der App die Details an und erfahre mehr darüber, wann du mit Steigungen und anderen Belägen rechnen solltest, und entdecke Segmente, auf denen du gegen andere antreten kannst. Auf der Website findest du diese Informationen direkt auf dem Bildschirm. (Daten zum Belag der Route sind nicht überall perfekt – sei geduldig, während wir Gegenden verbessern, die nicht richtig gekennzeichnet wurden.)

Verwende Heatmap, um dir die Beliebtheit eines bestimmten Teils deiner Route anzeigen zu lassen und lass die am häufigsten verwendeten Wege von drei Milliarden Aktivitäten weltweit aufleuchten.

Strava-Routen sind dank Sportlern möglich, was bedeutet, dass wir gerne Feedback zu deiner Route hätten, insbesondere, wenn diese nicht stimmt. Wir werden die Funktion mit jeder Gelegenheit verbessern und brauchen dazu dein Feedback – wir haben immer ein offenes Ohr für deine Meinung!

Mit Garmin speichern, navigieren und synchronisieren

Wenn du eine Route findest, die dir gefällt, speichere sie, navigiere mithilfe der App oder synchronisiere sie mit einem beliebigen Garmin-Gerät, das Strecken unterstützt.

Du kannst Routen außerdem mit anderen kompatiblen Geräten nutzen oder sie mit Freunden, Trainingspartnern oder anderen, die auf der Suche nach neuen Orten sind, teilen.

Erstelle deine eigene Route

Routenvorschläge beruhen auf beliebten Routen in der Umgebung. Wenn du lieber deinen eigenen Weg finden möchtest, kannst du deine persönliche Route Kurve für Kurve zeichnen oder eine generelle Richtung angeben und wir finden dann Straßen und Wege in der Nähe.



Das war erst der Anfang

Die nächste Runde mit Aktualisierungen und Verbesserungen ist bereits unterwegs. Halte Ausschau nach neuen Möglichkeiten, deine Routen sowohl auf deinem Telefon als auch auf der Website persönlicher zu gestalten und zu nutzen.

Registriere dich bei Strava. Mitmachen ist kostenlos!

By signing up for Strava, you agree to the Terms of Service. View our Privacy Policy.