December 5, 2018

Doppelter Grund zum Feiern für Strava: Eine Million Mitglieder in Deutschland sowie zwei Milliarden hochgeladene Aktivitäten weltweit

8 years to the first billion, 18 months to the next

München, 7. Dezember 2018 – Vor kurzem war es endlich soweit, der größte digitale Sportverein der Welt begrüßte sein millionstes Mitglied in Deutschland. Der Wachstumstrend auf Strava setzt sich damit auch hierzulande weiter fort. Gerade in der Laufszene wird das soziale Netzwerk für Sportler immer beliebter. Mit einer Million neuen Nutzern in 30 Tagen und 15 Millionen hochgeladener Aktivitäten pro Woche verbindet Strava aktuell 35 Millionen aktive Menschen aus 195 Ländern weltweit. Beinahe zeitgleich wurde auf Strava die zweimilliardste Aktivität hochgeladen. Nur 18 Monate nach der ersten Milliarde konnte der zweite Meilenstein gesetzt werden.

„Auf diesen Tag haben wir besonders entgegengefiebert“, freut sich Paul Niemeyer, Marketingmanager DACH von Strava. „Strava verbindet und begeistert zahlreiche Sportler auf der ganzen Welt, die Community wächst immer weiter und die Zahl der Mitglieder zeigt, dass gemeinsames Aktivsein immer mehr an Bedeutung gewinnt.“ Vom Gelegenheitsjogger bis hin zum Tour de France Sieger, Strava vereint Sportler verschiedener Sportarten sowie Leistungsklassen und motiviert sie weiter aktiv zu sein.

 

Darüber hinaus konnte ein weiterer Meilenstein erreicht werden, denn Anfang Dezember wurde die zweimilliardste Aktivität auf Strava hochgeladen. Außergewöhnlich ist dabei die Geschwindigkeit, in welcher die Strava-Community wächst. Acht Jahre nach der Gründung feierte das Unternehmen im Mai 2017 die erste Milliarde Uploads. Nach nur 18 weiteren Monaten kann jetzt bereits die zweite Milliarde verkündet werden. „„Wir haben Strava im Jahr 2009 gegründet und unsere Freunde eingeladen, unsere Passion zu teilen“, sagt Michael Horvath, Mitbegründer von Strava. „Die Entwicklung dieser Community ist unglaublich und ich bin zutiefst dankbar, dass so viele Menschen aus aller Welt ihre sportlichen Aktivitäten teilen und gemeinsam aktiv sind.“

 

Die Zahlen sind vor allem auf das Wachstum drei unterschiedlicher Gruppen zurückzuführen: Frauen, Läufer sowie Sportler außerhalb der USA. Während Letztere einen 13 prozentigen Anstieg verzeichnen können, waren es bei Läufern 21 Prozent und bei Frauen sogar 33 Prozent mehr Aktivitäten.

 

Strava in Zahlen:

–        20 Uploads pro Sekunde, 15 Millionen Aktivitäten pro Woche

–        Kompatibel mit mehr als 300 Smartphones und GPS-Geräten

–        Mehr als 165 Mitarbeiter

–        1.100 Profi-Athleten auf Strava

–        1 Million neue Sportler jeden Monat

–        3,6 Milliarden vergebene Kudos im Jahr 2018

–        Mehr als 36 Millionen Sportler aus 195 Ländern

–        Über 4 Millionen geteilte Fotos pro Woche

–        85 Millionen Kudos und Kommentare pro Woche

–        Über 305 Communities, die durch Strava Metro helfen, die Infrastruktur unserer Städte zu verbessern

 

 

Über Strava:

Strava ist der größte digitale Sportverein der Welt – mit einer Million neuen Nutzern in 30 Tagen und 15 Millionen hochgeladener Aktivitäten pro Woche, das sind 20 Uploads pro Sekunde, verbindet Strava 35 Millionen aktive Menschen aus 195 Ländern weltweit. Dabei können Nutzer ihre sportlich zurückgelegten Strecken über eine App für Smartphones oder kompatiblen GPS-Empfängern samt den dazugehörigen Informationen zu Dauer, Geschwindigkeit, Steigung, Krafteinsatz, Temperatur oder Energieumsatz abspeichern und gleichzeitig mit Freunden teilen. Neben Laufen und Radfahren unterstützt Strava insgesamt 30 weitere Aktivitäten wie Schwimmen, Inlineskaten, Rudern oder Skifahren. Das amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco wurde 2009 gegründet und beschäftigt mittlerweile mehr als 165 Mitarbeiter.